Aktuelles

Neuwerker "Adler" siegen beim Junior Mannschafts Cup

Köngen - 336 Sportlerinnen/Sportler aus 51 Vereine kämpften in 6 Disziplinen beim DM-Halbfinale im 4er-/6er Kunst- u. Einradfahren um die Teilnahme bei den Deutschen Juniorenmeisterschaft in Aalen.

Neben der Qualifikation ging es in der Finalrunde um den Juniormannschafts-Cup in den einzelnen Disziplinen. Im 4er Kunstfahren der Juniorinnen ging es zusätzlich um die 1./2. EM-Qualifikation zur Junioren-EM in Gent/Belgien. Im 4er Kunstradfahren der Junioren konnte sich im Finale die 2. Mannschaft des RV Adler durchsetzen. 3. wurde überraschend die Mannschaft vom Krefelder RV. Bei den Juniorinnen schaffte die 1. Mannschaft vo Liemer RC ebenfalls den Sprung auf Rang 3. Alle Ergebnisse sind unter Ergebnislisten zu finden.

Ergebnisse 1. Junior Masters online

Bereits in guter Verfassung präsentieren sich die Junioren bei den 1. Junior Masters im Kunstradsport in Böhl-Iggelheim.

Im 1. Durchgang, 1. EM-Qualifikation 2012 und zugleich 1. Kader-Sichtung 2013, verbesserten Andrè & Benedikt Bugner vom RV Klein-Winternheim, ihren am 02.04.11 in Wendlingen aufgestellten WR (146,06 P.) um 4,28 P. auf 150,34 P. im 2er Kunstfahren der Junioren. 

Bei der Finalveranstaltung (2. EM-Qualifikation) die am Abend gab es 2 weitere WR und zwar durch Viola Brand (RSV Unterweissach) im 1er Kunstf. der Juniorinnen.

Sie verbesserte ihre am 14.05.11 beim LK vor heimischem Publikum erzielten WR von 162,41 P. auf 163,64 P.

Ebenfalls einen WR erzielte Phillip Kränzle vom RSV Concordia Erlenbach im 1er Kunstfahren der Junioren mit 181,30 zum Abschluss der Finalveranstaltung.

Er verbesserte seinen am 10.11.2011 in Oberbüren /CH erzielten WR um 0,90 P.

Unter Ergebnislisten sind nun auch die Ergebnisse der 1. Junior Masters in Böhl-Iggelheim online.

Startliste zum Junior Mannschaft-Cup und 2. Junior Masters online

Unter Starterlisten ist nun auch die Startliste zum Junior-Mannschafts Cup in Köngen sowie der 2. Junior Masters in Stadtlohn online.

Zirkeltraining der Gesundheitsforschung

Das Wissenschaftsjahr 2011 – Forschung für unsere Gesundheit bietet engagierten Sportvereinen und Schulen ein Zirkeltraining der Gesundheitsforschung an und unterstützt diese bei der Durchführung mit einem kostenlosen Materialpaket. Das Zirkeltraining umfasst vier Mitmach-Stationen zu den Themen Energie, Gewicht, Lungenvolumen und chemische Analyse, bei denen Kinder auf spielerische Art und Weise erleben, wie Forschung funktioniert. Die Aktion wurde bis März 2012 verlängert. Weitere Informationen gibt es hier.

Startliste zur 1. Junior Masters online

Unter Startlisten ist nun die Startliste zur 1. Junior Masters in Böhl-Iggelheim online. Hier kämpfen die Juniorinnen und Junioren zum ersten Mal in der Saison 2012 um die begehrten Startplätze bei der Junioren EM, die in diesem Jahr im benachbarten Belgien (Gent) stattfinden werden.

Lansing und Oerter neue NRW-Landesmeister

Sonsbeck - Die Landesmeister in der Juniorenklasse stehen fest. In der gut besuchten Sporthalle in Alpen wurden von den Sportlern zahlreiche neue Bestleistungen gezeigt. So konnte Kira Lansing mit einer neuen Bestleistung und 151,01 Punkten erstmals den Landesmeistertitel in der Juniorinnenklasse holen. Zweite wurde Carina Rappenhöner vor Christina Biermann. Bei den Junioren konnte Jonas Oerter vor seinem Vereinskollegen Kristian Lennart Friedla ebenfalls mit einer neuen Bestleistung überzeugen. Im 2er Juniorinnen siegte das Paar Wolf/Wachtmann vom Liemer RC. Alle Ergebnisse der LV-Meisterschaft gibt es hier.

Junioren kämpfen um Landesmeistertitel

Sonsbeck - Am Sonntag treten die Junioren ihren ersten wichtigen Wettkampf in dieser Saison an. Bei den NRW-Landesmeisterschaften geht es für die Sportler neben dem begehrten Titel und die Podestplätze auch darum gute Ergebnisse für die Kadersichtung zu erzielen. Ein starkes und spannendes Starterfeld erwartet die Zuschauer ab 10 Uhr vor allem im 1er und 2er Kunstfahren der Juniorinnen. Die Starterliste der LV gibt es hier.

Aacher Frauen-Vierer gibt Rücktritt bekannt

Die zweifachen Weltmeisterinnen im 4er Kunstfahren gaben auf einer Generalversammlung des Vereins ihren Rücktritt vom Leistungssport bekannt. Die vier Frauen stehen dem Verein aber weiterhin in verschiedenen Funktionen zur Verfügung.

Türkischer TV-Bericht zum DIAC in Heerlen

Ein ausführlicher TV-Bericht aus dem türkischen Fernseh ist nun auch online zu sehen. Einfach hier klicken.

Flyerferienfreizeit
Ferienfreizeit in den Nationalpark Bayerischer Wald

Die Radsportjugend NRW lädt in diesem Jahr alle Kids im Alter von 11 bis 17 Jahren in der ersten Sommerferienwoche zu einer Ferienmaßnahme in den Bayerischen Wald ein. Da schon zahlreiche Anmeldungen vorliegen ist Eile geboten. Also wer mit in den Nationalpark möchte, sollte sich umgehend Anmelden um sich noch einen der begehrten Plätze zu sichern.

Weitere Informationen zu der Maßnahme finden Sie in unserem Flyer.